One day in Utrecht

When I visited a new city when I was younger, I tried to find out everything about this city. –Where can I find the most important sights? When were they build? Which historical background do they have? Where can I find the best restaurants? Etc. But this is not what this post is about! – Please don’t be disappointed!
When I go to see a new city now, it’s more about the impressions I get of the city – is it more snug or lively? – Is it old or modern? – Or is it all at the same time? For me it’s about the feeling I have when I walk through the streets – And my feeling in Utrecht was just good!
What I knew of Utrecht before is that it is a small cosy University-city. I expected a lot and I didn’t meet with disappointment! Gian and I visited Utrecht on a Saturday. We arrived at the Main Station, which lies directly next to the shopping Streets. There you can find a lot of Cafés and even more shops – It’s a real shopping paradise (and not as overcrowded as in Amsterdam!). When you made your way through the shopping streets, you arrive at a wonderful canal that is surrounded by old, typically Dutch houses. My tip: Don’t only walk upstairs. You can find many stairs which lead you down to the water – It is super beautiful (I guess especially in summer).

Wenn ich früher eine neue Stadt besucht habe, habe ich versucht alles über diese Stadt herauszufinden. – Wo sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten? Aus welcher Zeit stammen sie? Was ist ihre Geschichte? Wo ist die Einkaufsstraße? Wo sind die besten Restaurants? Etc. Aber genau darum geht es hier ist! – Bitte nicht enttäuscht sein!
Wenn ich jetzt in eine Stadt fahre, in der ich noch nicht war, geht es mir viele mehr um die Eindrücke, die ich bekomme von der Stadt – ist sie gemütlich oder ehr lebhaft? Ist sie ehr alt oder modern? Oder ist sie einfach alles zusammen? Es geht mir um das Gefühl, das man bekommt, wenn man durch die Straßen läuft – und in Utrecht war das Gefühl einfach gut!
Von Utrecht wusste ich davor, dass es eine sehr süße historische Studentenstadt ist. Ich habe mir sehr viel von ihr versprochen und ich wurde keinesfalls enttäuscht!
Gian und ich haben uns Utrecht an einem Samstag angeschaut. Wir kamen am Hauptbahnhof an. Dieser liegt direkt in den belebten Einkaufsstraßen, mit vielen Cafés und noch viel mehr Geschäften – Also ein echtes kleines Shopping Paradies (und lange nicht so überlaufen wie in Amsterdam). Wenn man sich seinen Weg durch die Geschäftsstraßen gebahnt hat, kommt man zu einer wunderschönen Gracht, die von alten, typisch holländischen Häusern umgeben ist. Ein Tipp von mir, lauft nicht nur oben entlang der Gracht. Überall führen kleine Treppen runter zum Wasser – besonders schön muss das im Sommer sein!
For me one of the highlights was the Dome! I love gothic architecture – Every time anew I am fascinated by it! When you are there, have a look at the small backyard of the Dome! I don’t want to reveal too much already, just that it is a really beautiful and romantic place, which invites to stay!
In my opinion, one day in Utrecht is enough to get an impression of this sweet little Dutch city! It offers a lot: It is young and lively but at the same time pretty cosy with all its cafés and restaurants. Just one more hint: Have a look at the side streets where not so many people are! You might discover unforeseen beautiful places! Have a look on your own and spend one day in Utrecht! – It’s worth it!
Love,
Theresa

Ein Highlight für mich war der Dom von Utrecht! Ich liebe gotische Bauwerke – ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert von ihnen! Wenn ihr dort seid, schaut euch den kleinen Innenhof vom Dom an! Ich möchte noch nicht zu viel verraten, nur dass es ein sehr schöner, romantischer keiner Ort ist, der ein bisschen zum Verweilen einlädt!
Um sich einen ersten Eindruck von dieser süßen niederländischen Stadt zu verschaffen, ist ein Tag in Utrecht, meiner Meinung nach, völlig ausreichend! Die Stadt von allem etwas zu bieten: Sie ist jung und lebhaft und zur gleichen Zeit sehr gemütlichen mit all ihren keinen Cafés und Restaurants. Noch ein kleiner Tipp: Lauft nicht nur dort lang, wo die Menschenmengen sich tummeln, lauft auch mal in die Seitenstraßen, man entdeckt ungeahnt schöne Plätze und Straßen! Aber am besten macht euch selbst einen Eindruck von dieser tollen Stadt und verbringt einen Tag in Utrecht! – Es lohnt sich!
Alles Liebe,
Theresa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *