Berlin-Sightseeing Tour

Today I’d like to show you my favourite Berlin Sightseeing-Tour, which you can walk easily! Friends of mine who come to Berlin for the very first time want to see all the highlights of course, which they usually only know from TV, Magazines, Instagram or other channels.
During the years I perfected my sightseeing route. It was always important to me that you can see the most vital sights within a half day (It depends how fast you walk 😉 ). Of course you can change the tour at your convenience 🙂
I will explain you now step by step, which way to walk and what you can see.

Heute möchte ich euch eine tolle Berlin Sightseeing-Tour zeigen, die ihr ganz leicht ablaufen könnt. Freunde von mir, die das erste Mal nach Berlin kommen, wollen natürlich immer die Highlights sehen, die man sonst nur aus dem Fernsehen, Zeitungen, Instagram oder anderen Kanälen kennt.
Über die Jahre habe ich meine Route perfektioniert. Dabei war es mir immer wichtig, dass man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten innerhalb eines halben Tages sehen kann (je nachdem wie schnell ihr lauft, geht es schneller oder langsamer 😉 ). Ihr könnt die Route natürlich nach eurem Belieben abwandeln 🙂
Ich erkläre euch jetzt Schritt für Schritt, wo ihr lang laufen könnt und was ihr dann dort seht.
I usually start at Hackischer Markt. You can reach it very easily by train (S-Bahn). At Hackischer Markt you can find Hackische Höfe. In the courtyards are small shops, galleries and cafés. I have never seen a place like this somewhere else. So it is really worth it to go there 😉
Afterwards you need to go back to the station again and walk into the direction of the Berlin Dome. On your way there you will pass the Museums' quarter. I think that this is a really nice area. You can find the pictures beneath.


Normalerweise starte ich am S-Bahnhof Hackischer Markt. Von dort aus gelangt ihr ganz einfach in die Hackischen Höfe (einfach über die Kreuzung). Dort findet ihr kleine Geschäfte, Galerien, und Cafés. Ich habe bisher so einen Ort wie die Hackischen Höfe noch nirgendwo anderes gesehen. Es ist wirklich Wert einen Blick zu riskieren 😉
Danach geht ihr wieder zurück zu der S-Bahn Station und lauft in Richtung des Berliner Doms. Auf eurem Weg dorthin werdet ihr die Museumsinsel durchqueren. Ich finde, dass das eine wirklich schöne Gegend dort ist. Hier findet ihr die Bilder dazu:
From Berlin Dome you walk into the direction of the Brandenburger Tor. On your way there you will cross the river Spree where you find some possibilities to sit on benches. This is really nice and relaxing, especially during summer. You will pass the Humboldt Universiry and cross the Friedrichstraße. Shortly before Brandenburger Tor you will turn right to the German Parliament. Don’t worry, you will come back to it later 😉
You can walk around the Parliament and reach Brandenburger Tor from the other side and walk through there. When you are ready with taking pictures walk through it again and go left to Potsdamer Platz 🙂
I really hope you like my Berlin - Sightseeing Tour!
Love, Theresa


Vom Berliner Dom aus lauft ihr in Richtung Brandenburger Tor. Auf eurem Weg dorthin überquert ihr die Spree. Dort findet ihr ein paar Möglichkeiten euch zu setzten. Dies ist besonders schön und entspannend während des Sommers. Wenn ihr weiter geht, kommt ihr an der Humboldt Universität vorbei und überquert die Friedrichstraße. Kurz vor dem Brandenburger Tor biegt ihr rechts in die Straße ein. Keine Sorge ihr werdet es später noch sehen 😉
Ihr könnt von dort aus um den Bundestag laufen und erreicht das Brandenburger Tor von der anderen Seite und ihr könnt durch laufen. Wenn ihr fertig mit den Fotos seid, müsst ihr wieder durch das Tor laufen und nach links in Richtung Potsdamer Platz gehen 🙂
Ich hoffe ihr mögt meine Berlin - Sightseeing Tour!
Alles Liebe, Theresa

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *